Fill&Go von Brita

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Fill&Go

8.7

Design

9.5/10

Filterung

8.0/10

Filterhaltbarkeit

8.5/10

Pros

  • Ideale Größe
  • Super Design
  • Filterhaltbarkeit

Cons

  • Filtert kein Kalk

Immer mehr Haushalte schwören auf Wasserfilter, die ihr Leitungswasser filtert. Dadurch haben Getränken einen viel reineren Geschmack ohne Verfälschung. Auch zum Kochen ist gefiltertes Wasser besser geeignet.

Mit der Trinkflasche mit Wasserfilter Fill&Go braucht man sich keine Gedanken mehr machen und hat gefiltertes Wasser immer dabei.

Keine Filterung von Kalk!

Zu aller erst sei gesagt, dass die Trinkflasche mit Wasserfilter von Brita nicht dafür gedacht ist Kalk aus dem Trinkwasser zu filtern. Für diese Aufgabe greift man lieber auf ein anderes Gerät zurück, wie z.B.  den Marella Cool Tisch-Wasserfilter von Brita.

Der Wasserfilter ist dafür geeignet den Geschmack von Leitungswasser zu verbessern und reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe wie Chlor sowie andere geschmacksbeeinträchtigende Stoffe und Feinstoffe.

Brita Fill&Go FarbenDesign des Fill&Go

Ich finde das Design der Flasche super! Die Flasche ist in vielen trendigen Farben erhältlich und mit einem Durchmesser von 7,2 cm und einer länge von 28,3 cm sehr praktisch zum mitnehmen. Ich habe für jeden bei uns im Haushalt eine andere Farbe bestellt. Es passen 0,6l Wasser rein, was für unterwegs absolut in Ordnung ist.

Brita Fill&Go FilterFilterhaltbarkeit

Die Filter des Fill&Go werden bei der Befüllung kurz abgespühlt und eingesetzt. Wechseln sollte man die Filter 1x wöchentlich. Die Filter bekommt man für wenig Geld im 8er-pack*. Bei uns hat es sich bewährt, sonntags alle Filter zu tauschen.

Fazit

Wir sind alle sehr begeistert vom Fill&Go und können ihn bedenkenlos weiterempfehlen. Für sauberes, leckeres Wasser zu mitnehmen ideal. Für Kalkfreies Wasser für Küchengeräte muss aber noch ein anderer Filter her, z.B. den Tischwasserfilter Marella von Brita.

About Janina Rose

Meine Name ist Janina Rose und bin vor Jahren dazu übergegangen mein Trinkwasser zu Sprudeln anstatt immer diese Kisten zu schleppen. Ich war von der Einfachheit, Vielfalt und der Qualität so begeistert, dass ich verschiedene Modelle ausprobiere und Teste. Davon Profitieren auch mein Mann und meine 3 Kinder, die auch immer eine bunte Plastikflasche für Unterwegs dabei haben. Abends zum Gedeckten Tisch kommt die Glaskaraffe natürlich besser an. Meist gibt es einfaches Mineralwasser, aber meine Kinder dürfen sich auch regelmäßig eines der unzähligen Sirups aussuchen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail
Summary
Review Date
Reviewed Item
Fill&Go
Author Rating
51star1star1star1star1star

Comments

comments

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.